Bernd Weingart, Projects

Nekyia
Das Licht in den Gründen, No. 131, Berlin 2012
Giclée Barytprint 80 x 120 cm
Edition: 5 + 3 a.p.

Bernd Weingart, Projects

Ohne Titel
Das Licht in den Gründen, No. 129, Berlin 2012
Giclée Barytprint 80 x 120 cm
Edition: 5 + 3 a.p.

Bernd Weingart, Projects

Ohne Titel
Das Licht in den Gründen, No. 116, Berlin 2012
Giclée Barytprint 80 x 120 cm
Edition: 5 + 3 a.p.

Bernd Weingart, Projects

Ohne Titel
Das Licht in den Gründen, No. 128, Berlin 2012
Giclée Barytprint 80 x 120 cm
Edition: 5 + 3 a.p.

Bernd Weingart, Projects

Ufer der Maat
Das Licht in den Gründen, No. 065, Berlin 2012
Giclée Barytprint 80 x 120 cm
Edition: 5 + 3 a.p.

Bernd Weingart, Projects

Mondblättrig
Das Licht in den Gründen, No. 133, Berlin 2012
Giclée Barytprint 80 x 120 cm
Edition: 5 + 3 a.p.

Bernd Weingart, Projects

Mondblättrig
Das Licht in den Gründen, No. 145, Berlin 2012
Giclée Barytprint 80 x 120 cm
Edition: 5 + 3 a.p.

Das Licht in den Gründen

Die Nacht hatte ihn schon immer angezogen, schon als er auf seinen lichten Flügen durch die Thüringer Landschaft die Welt der Flüstergewölbe entdeckte. Und jetzt konnte er sie noch einmal ganz anders interpretieren, jene Stimmung, die er seit damals so leidenschaftlich mit seinen Bildern zu übersetzen versucht. Gespiegelt fand er sie nun im Dunkel, das tief aus den Pfützen starrt, in denen gefallene Blätter scheinbar unendlich verlangsamt fortwirbeln, bewegt von seltsamen Attraktoren im kosmischen Raum. Inmitten gähnender Unendlichkeit: das Welken der Dinge. Sichtbar in einem altgoldenen Licht, das sich - in seiner Farbe verwandt dem Licht der ältesten Galaxien unseres Universums - manchmal vom Blick des Betrachters her über die Dinge legt.1

- Christian Weingart

Go back